Internationale Orient-Okzident-Gesellschaft e.V.
 
 

in Zusammenarbeit mit dem Seminar für Semitistik und Arabistik, Freie Universität Berlin

Symposium "Musikalische Traditionen des Vorderen Orients im Umbruch"

16. November 2018

Programm

 

14.00               Begrüßung durch die Tagungsorganisatoren

                        Prof. Dr. Shabo Talay und Dr. Ulrike-Rebekka Nieten

14.10               DFG-Projektvorstellung „Die Rezitation Heiliger Texte“:

Dr. Ulrike-Rebekka Nieten, Freie Universität Berlin

Musik Grammatik und Rhetorik in den syrisch-aramäischen Rezitationen

                        Dr. des. Stephanie Schewe, Freie Universität Berlin

Die Rolle der Rhetorik in der Koranrezitation: sprach- und musikwissenschaftliche Untersuchungen

 

Kurzvorträge 15 Minuten und anschließende Diskussion 5 Minuten

 

14.40               Prof. Dr. Andreas Haug, Universität Würzburg

Rezitation heiliger Schriften: Probleme des Vergleichs von Traditionen und des Dialogs zwischen den Disziplinen

15.00               Prof. Dr. Cornelia Horn, Universität Halle-Wittenberg

                        Der christliche Orient im Orient und in Deutschland

15.20               Prof. Dr. Shabo Talay, Freie Universität Berlin

                        Bildungszentren der syrisch-orthodoxen Christen im ÓÙr ÝAbdÐn

15.40               Prof. Dr. Rainer Voigt, Freie Universität Berlin

                        Die Kirchenmusik in Äthiopien

16.00               Prof. Dr. Harald Buchinger, Universität Regensburg

Tradition und Transformation in der Kodifikation des Gregorianischen Gesangs

16.20               Kaffeepause

16.40               Prof. Dr. Michael Ghattas, Higher Institute of Coptic Studies, Kairo

Probleme der Überlieferung koptischer Kirchenmusik im heutigen Ägypten

17.00               Prof. Dr. Raimund Vogels, Universität Hannover

                        Zur Archivierung christlich-orientalischer Kirchenmusik

17.20               Rezitationen und Gesänge vorgetragen von:

                        Abuna Murad Üzel, Priester der Syrisch-Orthodoxen Gemeinde zu Berlin

Prof. Dr. Michael Ghattas, Higher Institute of Coptic Studies, Kairo

17.40 - 19.40   Diskussion

                        Zukünftige Perspektiven zur Erhaltung des sakralen Erbes im Vorderen Orient. Was kann getan werden? Welche Einrichtungen/ Forschungsverbände müssen entstehen?

20.00               Gemeinsames Abendessen im Restaurant


.........................................................................................................

SKH Prinz Dr. Asfa-Wossen Asserate

"Die neue Völkerwanderung"


Ort: Freie Universität Berlin, Seminar für Semitistik und Arabistik, Holzlaube, Raum -1.2009

15. Januar, 18 Uhr

anschließend Empfang

.............................................................................................................


                                 
  Oktober 2019


                                Die Königin von Saba


     Vortrag von Dr. Konrad Melchers

  
Genaue Zeit- und Ortsangaben folgen in Kürze
.........................................................................................................................................
 


© 2006 Internationale Orient-Okzident-Gesellschaft e.V.
Letzte Änderung: 2010-03-28 [Seite bearbeiten]